Archiv für März 2008

Updates für Miro und den Guide!

Freitag, 21. März 2008

Miro Logo Miro 1.2, das nach Meinung der Entwickler “best Miro yet”, bringt gegenüber seinen Vorgängern Verbesserungen in Geschwindigkeit und Speicherbedarf. Die Anzahl der verfügbaren Sender hat sich mittlerweile auf über 4000 erhöht.

In der neuen Version wurde die Unterstützung von Flash-Elementen in den Programmführern weiter verbessert. Auch die Lokalisierung der Oberfläche machte Fortschritte.

Die Miro-Macher gingen in ihrer Arbeit auch auf die Wünsche der Anwender ein: So wurde eine Möglichkeit geschaffen, die den automatischen Download von Folgen neu hinzugefügter Kanäle unterbindet.

Der offizielle Programmführer, der Miro Guide, bekam ebenfalls einige Neuerungen spendiert: Auf Grund der eigenen Beurteilungen für Kanäle, gibt der Programmguide nun personalisierte Empfehlungen für Sendungen, die den eigenen Geschmack treffen könnten.

Kanäle, die längere Zeit keine neuen Folgen enthielten, werden nun mit der Bezeichnung “Archival” als inaktiv markiert.

Komplette Liste der Neuerungen